Pausensport - Ausleihe von Sportgeräten

Seit 2012 haben alle Schülerinnen und Schüler im Zeitraum  zwischen Ostern und den Herbstferien die Möglichkeit, innerhalb der Pausen -  auch der Mittagspausen -  Spiel- und Sportgeräte auszuleihen.

Um die Pausen mit Waveboards, Fuß-, Basket-, Volleybällen und anderen Sportgeräten verbringen zu können, wurde 2019 der Nebenraum des Sprachraums S1 (gegenüber der Cafeteria, links neben dem Ausgang zum Schulhof) zu einem Ausleihe-Raum umfunktioniert.

Dort können die SchülerInnen gegen Abgabe ihres Bibliotheks- oder Schülerausweises das gewünschte Sportgerät ausleihen.

Am Ende der Pause oder in der Mittagspause erhalten sie gegen Rückgabe des Gerätes den Ausweis zurück. Das bedeutet natürlich auch, das sie gleichzeitig die Verantwortung für das entliehene Spielgerät und dessen Rückgabe übernehmen.

Die Pausensportgeräte werden von nach Ostern bis zu den Herbstferien ausgegeben, in den Wintermonaten ist die Ausleihe geschlossen. Die Ausleihe beginnt etwa eine Woche nach Beginn des Schuljahres, diese Zeit wird für die Einteilung der Ausgabedienste benötigt.


Organisation der Ausleihe

Die Ausleihe der Sportgeräte wurde 2019 neu organisiert, so dass nun nicht mehr die Schüler*innen der Klassen 9-11 zuständig sind, sondern ein festes Schülerteam.

Gemeinsam mit Frau von der Ecken und Frau Malaske betreuen 14 Schüler*innen erst einmal bis zu den Sommerferien die Sportausleihe.

Schaut vorbei - nicht nur die Organisation ist neu, es warten außerdem viele neue Sportgeräte auf euch!