„Abenteuer in der Megaworld“ – Welttag des Buches 2020

Beitrag vom

Übergabe der Buchgeschenke in der Gildebuchhandlung Wildeshausen durch Herrn Gebhardt [Zum Vergrößern anklicken]

Über 3500 Buchhandlungen und Schulen in ganz Deutschland beteiligen sich jedes Jahr an der „Buch-Gutschein-Aktion“ des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Dieser wird in Zusammenarbeit mit den örtlichen Buchhandlungen organisiert, die rund um den Welttag des Buches am 23. April das jeweilige Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an Schülerinnen und Schüler verschenken.
Aufgrund der Corona-Pandemie konnten im letzten Schuljahr keine Besuche der Schulklassen in den Buchhandlungen stattfinden. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass unsere Sechstklässler pünktlich zu den Herbstferien nun doch noch die schon spannungsvoll erwarteten Bücher in den Händen halten können.
Für die reibungslose Organisation der gebündelten Übergabe der Bücher an die Lehrkräfte Birte Löwensen und Tanja Krönke und für das anregende Pressegespräch über Möglichkeiten der Leseförderung danken wir recht herzlich Herrn Gebhardt von der Gilde Buchhandlung in Wildeshausen.


Zurück