Schulsanitäter – Erste Hilfe immer vor Ort

Die Beteiligten am Schulsanitätsdienst im Schuljahr 2015/2016
Die Beteiligten am Schulsanitätsdienst im Schuljahr 2015/2016 (Anklicken zum Vergrößern)

Wann kann ich die Schulsanitäter in Anspruch nehmen?

Du hast Dich gestoßen und brauchst ein Kühlkissen? Du hast Dich leicht verletzt oder dein neuer Schuh hat eine  Blase verursacht und Du benötigst ein Pflaster?  Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen verursachen Unwohlsein? Um all diese kleineren oder größeren Beschwerden  kümmern sich die Schulsanitäter. Dies sind ausgebildete Schülerinnen und Schüler, die genau wissen, was in solchen Fällen zu tun ist.

Wo finde ich die Schulsanitäter?

In den Pausen findest Du die Schulsanitäter im Sanitätsraum im 1. OG. links. Du kannst Dich aber auch bei Frau Jakobs im Sekretariat melden. Sie hilft Dir dann gerne weiter.

Wer sind die Schulsanitäter?

Die Schulsanitäter sind speziell ausgebildete Erst-Helfer Kräfte, die nach ihrer Ausbildung für zwei Jahre verbindlich ihren Sanitätsdienst in unserer Schule absolvieren. Es sind also Mitschülerinnen und Mitschüler aus den Jahrgängen 8, 9 und 10 – ggf. machen auch die älteren Schüler weitere Dienste. Täglich steht ein Team aus zwei Schulsanitätern in der Pflicht, seinen Dienst zu versehen. Diese diensthabenden Schulsanitäter sind über den Schultag mit einem Funkgerät ausgestattet und können so direkt, ggf. auch während der Unterrichtszeit, ‚angepiept‘ und in den Sanitätsraum gerufen werden! 

Wie kann ich Schulsanitäter werden?

Vor den Herbstferien werden Informationen sowie Anmeldebögen  über den neuen Ausbildungskurs an die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse ausgegeben. Die Anmeldung mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten wird an Frau Schaal zurückgegeben. Die Ausbildung von dann max. 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer findet im Rahmen einer AG ab November eines Kalenderjahres statt und umfasst 40 Unterrichtsmodule. Die Ausbildung wird von dem Malteser Hilfsdienst e.V. Wildeshausen durchgeführt und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

Was ist sonst Wichtiges zu wissen?

  • Die erfolgreiche Ausbildung wird zertifiziert und auch im Zeugnis wird die engagierte Arbeit als Schulsanitäter vermerkt.
  • Im Juni eines jeden Jahres nehmen die Schulsanitäter unserer Schule an einem landesweiten Wettbewerb teil. Hunderte von Schulsanitäterteams unterschiedlichster Schulformen kämpfen dabei um vordere Plätze und demnach um Geld- und Sachpreise!
  • Alle zwei Jahre erfolgt eine nachweispflichtige Nachschulung
  • Und nicht zu vergessen:
    Unsere Schulsanitäter erfüllen eine zentrale und bedeutungsvolle Aufgabe in unserem Schulleben!