Schüler helfen Schülern - ein neues Nachhilfemodell am Gymnasium Wildeshausen

Logo ShS

Die Grundidee von ShS ist, dass ältere, "erfahrene" Schüler höherer Jahrgangsstufen (Jahrgang 9 bis 12 bzw. perspektivisch 13) jüngeren Schülern (Klassen 5-7 , ggf. auch älter) Nachhilfe in Fächern erteilen, in denen die Leistungen noch verbessert werden müssen. Die Gruppen sind absichtlich sehr klein gehalten. Sie bestehen in
der Regel aus zwei bis drei Schülern. Auf ausdrücklichen Wunsch kann auch eine Einzelnachhilfe angeboten werden, diese ist aber etwas teurer.

Die ShS-Nachhilfelehrer stehen in dem Fach, in dem sie Nachhilfe erteilen möchten, mindestens auf der Note "2", haben sich schriftlich beworben und haben von ihrem Fachlehrer die Empfehlung zum Erteilen von Nachhilfe erhalten. Die Nachhilfelehrer kooperieren mit den Fachlehrern und informieren sich über den aktuellen Unterrichtsstoff und individuelle Schwierigkeiten der einzelnen Nachhilfeschüler. Von dem ShS-System profitieren beide Seiten: Die Nachhilfeschüler erhalten für einen überschaubaren Unkostenbeitrag Nachhilfe von älteren Mitschülern. Diese sind fachlich zwar - natürlich - weniger erfahren als Studenten oder Lehrer. Dafür sind sie
sehr engagiert und können sich, da sie selber Schüler sind, in Lernprobleme gut hineinversetzen. Bei eventuellen Nachfragen stehen ihnen die Fachlehrer zudem zur Seite. Die Nachhilfelehrer profitieren von ihrem eigenen gezeigten Engagement für ihre Mitschüler, zeigen Verantwortung, organisieren die Nachhilfeeinheiten und vertiefen zudem ihr eigenes Fachwissen durch den selbst gegeben Unterricht. Außerdem bessern sie durch den Nachhilfeunterricht ihr Taschengeld auf.

Der ShS–Unterricht sieht sich nicht als Konkurrenz zu den Trainingslagern oder zur Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte oder ältere SchülerInnen, sondern ergänzt diese Angebote. Die Teilnahme am ShS-Nachhilfeunterricht ist nach der Anmeldung für die Dauer eines 10 Stunden (á 45 Minuten) umfassenden Blocks verbindlich, damit auch die Nachhilfelehrer eine gewisse Planungssicherheit haben.

Eine Nachhilfestunde (45 min) kostet pro Schüler 4€, bei Einzelnachhilfe 8€. Nachhilfelehrer erhalten für eine 45-Minuten-Einheit in jedem Fall 8€. Die Organisation (Bewerbungen, Anmeldungen, Gruppenbildungen, Kostenabrechnungen) übernimmt Herr Baumgarten (Email: ba[at]gymnasium-wildeshausen.de).


Download: Formulare, FAQ u.ä.

ShS - Bewerbung als Nachhilfelehrer ShS - Bewerbung als Nachhilfelehrer 29.11.2017 | (70,8 KiB)
ShS - Anmeldung zum Nachhilfeunterricht ShS - Anmeldung zum Nachhilfeunterricht 01.02.2018 | (75,3 KiB)
ShS - Häufig gestellte Fragen ShS - Häufig gestellte Fragen 29.11.2017 | (66,9 KiB)