Neues Bienenvolk "bezieht" seinen Bienenstock

Beitrag vom

Das neue Bienenvolk wird  in einen Bienenstock umgesiedelt
Das neue Bienenvolk wird in einen Bienenstock umgesiedelt

Die Bienen-AG des Gymnasiums Wildeshausen hat rechtzeitig vor "Beginn der Saison" ein neues Bienenvolk auf dem Dach der Schule angesiedelt. Dabei wurden zuvor einige Tausend Bienen eines bestehenden Volkes von ihrem Volk getrennt und zusammen mit einer ihnen fremden Königin in einem Kasten für einige Tage in "Kellerhaft" genommen (d.h. in einem abgedunkelten Raum aufbewahrt) um sich an die neue Königin zu gewöhnen und sie als ihre Königin zu akzeptieren. Anschließend werden sie in einen Bienenstock umgesiedelt. Genau dieses ist jetzt geschehen und somit verfügt die Bienen-AG jetzt über fünf Bienenvölker. Und wenn alles gut geht, können wir uns am Ende der Saison über viel leckeren Honig freuen. Weitere Informationen rund um die Bienen-AG gibt es unter www.bienenag.de.


Zurück