Lesen, lesen, lesen - die 5a besucht die KiBuM

Beitrag vom

Viel Spaß hatten die Schüler*innen auf der Lese-Liege-Fläche der KiBuM.
Die 5a liest und entspannt [zum Vergrößern anklicken].

Am Montag, den 12.11. machte die Klasse 5a anlässlich der KiBuM einen Ausflug nach Oldenburg und besuchte eine Lesung der bekannten Kinderbuchautorin Katja Brandis im Landesmuseum für Natur und Mensch, die spannend und abwechslungsreich Auszüge aus ihrer Buchreihe „Woodwalkers“ vorstellte und dabei auch Einzelheiten über den Schaffensprozess verriet. Im Anschluss konnten wir im Obergeschoss auch noch der Ausstellung „Erzähl mir vom Tier“ einen kurzen Besuch abstatten, in der fiktive Tierfiguren in Kinderbüchern ihren lebenden Vorbildern gegenübergestellt wurden.
Dann ging es auch schon weiter zur KiBuM, und zwar zu Fuß durch die Oldenburger Innenstadt, wo ein kreuzender Karnevalsumzug noch unerwartet für süßen Proviant sorgte.
Auf der KiBuM angekommen, war erst einmal Lesen und Entspannen angesagt. Für beides bot die große Liegefläche die besten Möglichkeiten. Daneben entstanden aber auch eine Reihe von Wunschlisten für den Weihnachtsmann. 


Zurück