Rückkehr nach 30 Jahren: Carsten Brinkmann hält Vortrag über Deutsche Bundesbank

Beitrag vom

Carsten Brinkmann (li.) und Politik-Lehrer Johann Strudthoff (Foto: Wildeshauser Zeitung)
Carsten Brinkmann (li.) und Politik-Lehrer Johann Strudthoff (Foto: Wildeshauser Zeitung) (Anklicken zum Vergrößern)

"AbiRetour" - diesmal etwas anders, und zwar nach Jahrzehnten: Carsten Brinkmann, vor 30 Jahren Abiturient unserer Schule, berichtete am Montag, 26. Februar 2018, über seinen beruflichen Werdegang und seine Tätigkeit als Ökonom in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main. Mit Interesse verfolgten die Prüfungskurse der Fachgruppe Politik-Wirtschaft den Vortrag, der die Rolle der Bundesbank, den institutionellen Rahmen des Eurosystems und auch aktuelle Herausforderungen der Geldpolitik beleuchtete. Auch die Fragen der SchülerInnen kamen nicht zu kurz, wenige Wochen vor den Abiturprüfungen nutzten sie die Chance, sich mit dem Bundesbanker über Chancen und Risiken der Globalisierung auszutauschen. Sie waren auch sehr interessiert an Ausbildungs- und Studienangeboten der Bundesbank.

Weitere Informationen können den folgenden Artikeln aus der Nordwest-Zeitung und der Wildeshauser Zeitung entnommen werden:


Zurück