Carsten Brinkmann referiert über die Rolle der Deutschen Bundesbank

Beitrag vom

Carsten Brinkmann war im Rahmen von AbiRetour zu Gast am Gymnasium Wildeshausen.
Carsten Brinkmann: „Unser Mann“ bei der Deutschen Bundesbank [zum Vergrößern anklicken].

 „AbiRetour“ wieder einmal etwas anders - diesmal waren nicht Studenten oder Auszubildende unserer Ehemaligen angereist, um Berufsperspektiven aufzuzeigen, sondern ein ausgewiesener Experte mit langer Berufspraxis: Carsten Brinkmann, der im Jahre 1988 mit dem Abiturzeugnis das Gymnasium Wildeshausen verließ, berichtete am 01. März 2019 vor den Prüfungskursen der Fachgruppe Politik-Wirtschaft über seinen Werdegang und seine Aufgaben als Ökonom bei der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main.

Wie bei einer vergleichbaren Veranstaltung im letzten Schuljahr waren die Hinweise zur Rolle der Bundesbank, zu den institutionellen Regelungen im Eurosystem sowie den Herausforderungen der Geldpolitik in der aktuellen Niedrigzinsphase wenige Wochen vor den Abiturprüfungen von besonderem Interesse.

Sehr angetan war der Referent auch von den fundierten Fragen aus den Kursen: Neben den Abi-Schwerpunktthemen zu „Internationalen Wirtschaftsbeziehungen“ standen hierbei die Zukunft des Bargeldverkehrs sowie die Unabhängigkeit der Währungshüter von politischen Akteuren im Mittelpunkt. Auch für den nächsten Abitur-Jahrgang darf unsere Schule auf eine Unterstützung durch diese Kooperation mit der Deutschen Bundesbank hoffen. 

Weitere Informationen zu unserem reichhaltigen Angebot zur Berufsorientierung gibt es hier auf unserer Homepage.


Zurück