Autorenteam zog Publikum in seinen Bann

Beitrag vom

"Kings & Fools" zog ca. 60 Schülerinnen und Schüler in seinen Bann.
Natalie Matt und Silas Matthes lasen aus ihrer Fantasy-Reihe vor [zum Vergrößern anklicken].

Dem sympathischen Autorenduo Natalie Matt und Silas Matthes gelang es mit ihrer Lesung aus der Fantasy Reihe „Kings & Fools“, rund 60 Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen so in ihren Bann zu ziehen, dass sie auch nach einem anstrengenden Schulvormittag noch hochkonzentriert zuhörten. Zu der Lesung am 21. Januar hatten der Lese- und Schreibclub, die Gildebuchhandlung und der Förderverein des Gymnasiums Wildeshausen eingeladen. Die Veranstaltung wurde von der Leiterin der Schulbibliothek Gabi Wünsch mit einigen einführenden Worten über das Autorenteam eröffnet.

Neben einer sehr lebendigen Lesung von Passagen aus der Jugendbuchreihe erläuterten Natalie Matt und Silas Matthes anschaulich den Entstehungsprozess ihrer Bücher und gaben dem wissbegierigen jungen Publikum Raum, ihre zahlreichen Nachfragen zu formulieren. Für viele Schülerinnen und Schüler war es die erste persönliche Erfahrung mit „echten“ Autoren. 

Umso mehr machte die offene Art und die jugendliche, dem Publikum zugewandte Sprache des Autorenteams die Lesung zu einem besonderen Erlebnis, das den einen oder anderen zum Weiterlesen und zum eigenen Schreiben angeregt hat.


Zurück