Geschichte am Gymnasium Wildeshausen

oder … „Unterwegs in der Geschichte“…

Wir beginnen mit einer chronologischen Tour durch historische Epochen und halten uns in fremden Ländern, wie Ägypten, Griechenland, Italien und vielen anderen auf.

Dabei begegnen wir spannenden Geschichten, die häufig zu Kriminalfällen werden und nur durch Detektivarbeit gelöst werden können, z.B. der Mord an Tiberius Gracchus oder Julius Caesar.

Im Mittelalter lernen wir u.a. das Leben der Ritter auf den Burgen kennen, schauen hinter Klostermauern, werden aber auch von den hörigen Bauern und ihrem schweren Arbeitsleben auf dem Feld erfahren.

In der frühen Neuzeit folgen wir u.a. den Spuren der Entdecker und Eroberer und werden mit fremden Kulturen wie den Azteken und Inkas vertraut, schauen uns aber auch die Brutalität und Goldgier eines Cortez oder Pizarros an. Natürlich begegnen wir auch dem Papst und Martin Luther, und in der Folge der Reformation müssen wir über die Grausamkeit von Kriegen sprechen, das Kalkül von herrschenden Königen hinterfragen und kritisch unter die Lupe nehmen.

Und endlich begegnen wir auch den Wurzeln unserer heutigen Gesellschaft mit den Prinzipien der „Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit“. Zunächst müssen wir dazu in die USA, dann nach Frankreich und auch nach Deutschland. Aber wir sehen dann auch, dass dieser Weg ein sehr schwieriger war, denn er führte über Weltkriege, über die Diktatur der Nationalsozialisten und den Holocaust, die Teilung Deutschlands, die Diktatur in der DDR und endlich zur friedlichen Revolution von 1989.

Da die Geschichte aber immer weitergeht, müssen wir aktuell bleiben. Es gibt immer Spannendes zu durchleuchten,  zu hinterfragen und zu diskutieren…Vielleicht kann man ja doch ein bisschen für die Zukunft aus der Vergangenheit lernen…getreu unserem Motto: Zukunft braucht Herkunft!

Dieses ist natürlich nur ein kleiner Überblick dessen, was in der Mittelstufe unterrichtet wird. 
Ab Klasse 7 bis Klasse 10 wird das Fach für interessierte Schüler und Schülerinnen auch in englischer Sprache angeboten.
Um die Unterrichtsthemen zu vertiefen, fahren wir mit den 6.Klassen nach Kalkriese und mit den 10.Klassen nach Bergen-Belsen.

Der Unterricht der Oberstufe basiert auf einem Modulsystem, dessen Komplexität garantieren soll, dass die Schüler mit Leitproblemen der Geschichte, wie z.B. Krisen und Umbrüche, vertraut werden. Neben fachlichen Schwerpunkten steht die Kompetenzorientierung im Vordergrund der Arbeit. Die jeweiligen inhaltlichen Schwerpunkte werden für jeden Durchlauf der Qualifikationsphase vom Kultusministerium neu festgelegt.


Schulbücher

Jahrgangsstufe Lehrwerk
5-9 Forum Geschichte (Cornelsen Verlag)
10

Geschichte und Geschehen (Klett Verlag)
ab 2018/2019: Forum Geschichte (Cornelsen Verlag)

11-13 je nach Themenschwerpunkt

Klassenarbeiten / Gewichtung

Klassenstufe/Semester Anzahl Dauer Gewichtung
schriftlich/mündlich
Sekundarstufe I 5-9 1 Ustd. 1 Ustd. 35:65
Einführungsphase 10 2 2 Ustd. 40:60
Qualifikationsphase
Grundlegendes Niveau,
schriftl. Prüfungsfach
Q1 2 3 Ustd. 50:50
Q2 1 3 Ustd. 40:60
Q3 1 (Vorabitur) 220 Min. 40:60
Q4 1 3 Ustd. 40:60
Qualifikationsphase
Grundlegendes Niveau,
mündl. Prüfungsfach
Q1 2 3 Ustd. 50:50
Q2 1 3 Ustd. 40:60
Q3 1 3 Ustd. 40:60
Q4 1 3 Ustd. 40:60
Qualifikationsphase,
Gundlegendes Niveau,
kein Prüfungsfach
Q1 - - -
Q2
Q3 1 2 Ustd. 40:60
Q4 1 2 Ustd.
Qualifikationsphase
Erhöhtes Niveau
Q1 2 3 Ustd. 50:50
Q2 1 3 Ustd. 40:60
Q3 1 (Vorabitur) 300 Min. 40:60
Q4 1 3 Ustd. 40:60

Ergänzende Erläuterung

Sofern Geschichte nicht als Abiturprüfungsfach gewählt wird, sind die zwei verpflichtend zu belegenden Kurse an unserer Schule in Q3 und Q4 zu belegen.


Kerncurricula / Schuleigene Fachcurricula

Nachfolgend finden Sie die aktuellen niedersächsischen Kerncurricula und - soweit verfügbar - unsere schuleigenen Fachcurricula zum Download.


Das Fachkollegium: Geschichte

Frau Sarah Ahmad
Herr Marcus Hemjeoltmanns
Frau Lea Kaminiarz
Herr Dr. Carsten Lange
Frau Stephanie Lehmann
Herr Axel Meentzen Fachobmann Geschichte
Frau Annekatrin Meier
Frau Monika Pauli
Frau Stephanie Rasche
Frau Annemarie Reemts Fachobfrau Französisch
Herr Ralf Schirakowski Schulleiter
Frau Dr. Petra Schönemann-Behrens
Herr Jan Schradin Referendar
Frau Yvonne Stahl
Frau Larissa Veigt Referendarin
Herr Andre Woortmann Referendar